Chrome OS: Aus dem Datei-Manager auf Dropbox und OneDrive zugreifen

Am 13.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:16 Minuten

dropbox-chromebook1

Wer ein Chromebook nutzt, in Sachen Cloud aber nicht auf Google Drive, sondern auf Dropbox oder OneDrive setzt, der bekommt nun zwei kleine Apps, die die Cloud-Dienste in den Datei-Manager integrieren.

Bislang musste man in Bezug auf Cloud-Dienste wie Dropbox und OneDrive auf einem Chromebook immer den Umweg über die Web-Oberfläche der Dienste gehen, die Dateien herun­ter­laden und dann bearbeiten – eine Integration wie im Falle von Google Drive in den Datei-Manager von Chrome OS gab es bislang nicht. Nun aber hat LINE-Entwickler Yoichiro Tanaka zwei kleine Apps für Chrome OS gebastelt, in denen er die seit einigen Versionen verfügbare File System Provider API aufgreift und darüber Dropbox und Microsoft OneDrive direkt in den Datei-Manager integriert. 

Die Bedienung ist simpel: Beim ersten Start werden eure Login-Daten abgefragt, danach müsst ihr die Dienste erst manuell „mounten“ – leider gibt es derzeit keine Möglichkeit, diesen Vorgang automa­tisch zu erledigen. Ist das erledigt, sollte nun ein Dropbox- oder OneDrive-Eintrag im Datei-Manager vorzu­finden sein, über den ihr eben wie von anderen Systemen gewohnt einfach durch eure Cloud-Ordner navigieren könnt. 

Aller­dings hat die Sache einen kleinen Haken, denn derzeit lassen sich mangels API Dateien nicht zur Offline-Nutzung anpinnen, sodass ihr Dateien vor der Bearbeitung erst in den Download-Ordner bringen müsst. Eine komplette Synchro­ni­sation der Dateien und Ordner gibt es also – wie aber auch im Falle von Google Drive – nicht. Aller­dings hat Google-Evangelist François Beaufort bereits angekündigt, dass die FSP-API zukünftig eine derartige Funktion erhalten könnte – bis dahin muss man eben mit dem vorhe­rigen Download leben. 

Dennoch eine gelungene Möglichkeit, Dropbox und OneDrive etwas tiefer zu integrieren, wer ein Chromebook mit einem der beiden Dienste nutzt, wird sicherlich auf eine derartige Lösung gewartet haben…

File System for Dropbox

dropbox-chromebook-750x469

Quelle +Yoichi­ro­T­anaka Bilder & via OMG!Chrome!