Chromecast-Stick in einen drahtlosen Audioempfänger verwandeln

Marcel Am 22.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:26 Minuten

Chromecast

Seit ein paar Tagen ist der Chromecast-HDMI-Stick nun auch ganz offiziell in Deutschland für 35 Euro zu haben und auch ich habe hier direkt einmal zugegriffen – zuvor waren es mir die teils deutlich erhöhten Preise einfach nicht wert. Während die meisten den Stick sicherlich nutzen werden um visuelle Inhalte auf den Fernseher zu bringen, gibt es inzwischen jedoch auch zahlreiche Musik-Apps, die das Verteilen von reinen Audiostücken über Chromecast ermöglichen.

Da wäre zu aller erst natürlich Google Play Music, Rdio und das All-in-One-Tool AllCast zu erwähnen, aber auch Apps wie MusiCast oder der Orpheus Music Player streamen die Audioausgabe auf einen Chromecast-Empfänger, Nutzer eines NAS können ebenfalls mittels Weboberfläche oder Android-App die dort abgelegte Musik streamen – weitere Apps werden in Zukunft sicherlich noch folgen. Wieso den Chromecast-Stick also nicht einfach als reinen Audioempfänger nutzen? Ja, hier gäbe es natürlich Alternativen; die mir bekannten Bluetooth-Receiver aber zum Beispiel taugen meiner Meinung nach nicht wirklich viel und ein Sonos-System dürfte für die meisten sicherlich schon aufgrund des hohen Preises herausfallen.

chromecast-audioempfaenger

Also bleibt es beim günstigen Google-Stick, den wir nur dazu überreden müssen, das Audio- vom Videosignal zu trennen und abgreifbar zu machen. So oder so ähnlich, denn mit einem einfachen HDMI-auf-irgendwas-Adapter und entsprechendem Klinkenstecker wie zum Beispiel dieser hier ist das möglich. Auf der einen Seite den Chromecast einstöpseln, diesen per USB mit Strom versorgen und schon kann über den Klinkenausgang des Adapters das Audiosignal abgegriffen werden.

Der Adapter selbst benötigt keinen Strom und dank des „normalen“ Klinkenausgangs lässt sich der Kombi-Lösung so an nahezu jede Anlage anschließen, entweder ebenfalls über Klinke oder Cinch – oder was ihr eben so braucht. So verwandelt ihr den Chromecast-Empfänger in einen drahtlosen Audioempfänger wie zum Beispiel einen AirPort Express, mit rund 45 Euro für Chromecast, Adapter und Porto sicherlich die derzeit günstigste und stabilste Lösung, fehlen eben nur noch mehr Entwickler und Apps, die auf Chromecast setzen.

via GigaOM

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 675,00, gebraucht schon ab EUR 435,00
  • Auf Amazon kaufen*