Chromes „New Tab Page“ mit Bildern von Google Earth verschönern

Marcel Am 14.10.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:43 Minuten

j0rmo

Die standardmäßige „New Tab Page“ von Chrome ist in meinen Augen mehr schlecht als recht gelungen: Das Suchfeld benötige ich nicht, da man gleiches eben auch über die Omnibar erreichen kann – und mehr Inhalte gibt es hier nicht, weswegen ich die Seite als unnützen Kram empfinde, über den man sich seitens Google scheinbar noch nicht so recht Gedanken gemacht hat. Wohl auch aus diesem Umstand heraus hat man recht aktuell eine neue  Erweiterung namens Earth View from Google Maps im Chrome Web Store veröffentlicht, die eigentlich nichts anderes macht als die Startseite eines neuen Tabs mit einem zufällig generierten Foto aus Google Earth zu schmücken. Unten rechts gibt es dann noch eine Info zum Ort des Fotos, ein Klick darauf führt euch direkt zur entsprechenden Anzeige in Google Maps – oben links gibt es dann noch einen Link zur App-Seite von Chrome, das war es dann aber auch. Fazit zur Erweiterung: Wenn die NTP schon Mist ist, dann soll sie wenigstens gut aussehen.

Earth View from Google Earth
Earth View from Google Earth
Entwickler: Google Earth
Preis: Kostenlos

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 453,20, gebraucht schon ab EUR 426,99
  • Auf Amazon kaufen*