Click: Adapter für beliebige Uhren­arm­bänder an der Apple Watch

Am 23.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:50 Minuten

click-apple-watch-8

Die Apple Watch mit nahezu jedem belie­bigen Uhren­armband nutzen? Genau das mögliche das Kickstarter-Projekt Click erreichen, welches sich noch rund 25 Tage finan­zieren lässt.

In etwas mehr als zwei Wochen beginnt der Vorverkauf der Apple Watch und obwohl die Smart­watch aus Cupertino preislich wie erwartet nicht sonderlich gering ausfällt, dürfte es sicherlich zahlreiche Nutzer geben, bei vor allem bei der günstigsten Sport-Variante zugreifen. Edelstahl-Gehäuse und Silikon-Armband. Nun ist es so, dass Apple sich nicht lumpen lässt und es Käufern ermög­licht, auch die Armbänder der hochprei­si­geren Modelle gesondert erwerben zu können – natürlich ebenfalls gegen Preise, die wirklich jenseits von Gut und Böse sind. Unter dem Namen Click läuft aktuell aber eine Kampagne auf Kickstarter, die an diesem Punkt ansetzt und quasi alle Standard-Uhren­arm­bänder an die Apple Watch bringt. 

Bei Click handelt es sich im Grunde nur um einen einfachen Adapter für die Sport-Modelle der Apple Watch, welcher in die proprie­tären Bandan­stöße der Smart­watch gesteckt werden und an die dank Standard­breite und Federsteg beliebige Uhren­arm­bänder angebracht werden können. Da die Apple Watch selbst bislang wie gesagt noch nicht auf dem Markt ist, musste man natürlich auf einen selbst­ge­machten Proto­typen zurück­greifen, aber auch der Adapter selbst liegt derzeit nur als Prototyp vor – die finale Version wird also erst herge­stellt, sobald man den Adapter selbst testen konnte. Die Adapter wird es einmal in einer Edelstahl- und einmal in einer Aluminium-Variante geben, beide liegen in silber und schwarz vor – die Macher betonen dabei, dass die Materi­al­farbe 1:1 der Apple Watch gleichen soll. 

click-4

Ehrlich gesagt kann man nun über die Preis­ge­staltung Apples disku­tieren wie man möchte, ich finde die eigentlich Simple Idee hinter Click aber sehr gelungen und kann mir durchaus vorstellen, dass die Lösung mit dem entspre­chenden Band um einiges schicker aussieht als die meiner Meinung nach hässliche Sport-Variante mit dem Billig-Silikonband. Als Early-Bird ist man aktuell noch mit 25 US-Dollar (Adapter + Armband) dabei, sollten die Pakete bereits abver­kauft sein, so geht es dann bei 30 US-Dollar los. In meinen Augen ein fairer Preis, wenn man schon bereit ist, 400 Euro für die Apple Watch auf den Tisch zu legen – sehen scheinbar viele anders, denn die gewünschte Summe von 30.000 US-Dollar hat man bereits um das doppelte überboten. Die ersten Adapter sollen bis Juni bei den Käufern ankommen. 

Wäre mir eine Smart­watch wirklich das Geld wert, so würde ich wohl ernsthaft überlegen, bei der Crowd­funding-Kampagne zuzuschlagen – oder was meint ihr zu der Idee?

Zur Click-Projekt­seite auf Kickstarter

via MacRumors