CloudMuzik: Google Music auf dem Windows Phone nutzen

Marcel Am 01.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:25 Minuten

Leute hier, die auf Google Music setzen? War hier ja schon des Öfteren ein Thema, eigentlich auch eine tolle Sache. So lassen sich bekanntlich 20.000 Songs in die Google Cloud hochladen und von überall streamen, werden Songs dann noch erkannt und sind diese bei Google Play Music verfügbar zählen diese nicht, sodass sich die Zahl nochmals steigern kann. Während es unter Android und iOS nicht nur eine sehr gute offizielle Google-App für das Abspielen von Musik aus der Google’schen Cloud, sondern auch sehr brauchbare Apps von Dritt-Entwicklern gibt, sieht es zum Beispiel mit einem Windows Phone nicht ganz so rosig aus – auf aufgrund der Weigerung seitens Google, irgendwelche Apps auf die Plattform zu bringen. Mit CloudMuzik gibt es nun aber eine sehr gute Alternative für Google Music auf dem Windows Phone.

Die App scannt eben eure Musiklibrary auf den Google-Servern und zeigt die dort hochgeladenen Songs je nach Wunsch alphabetisch nach dem Titel, Künstler, Album oder auch Genre an, auch auf eure angelegten Playlists könnt ihr zugreifen und neue Playlists erstellen. Suche nach einzelnen Songs oder Interpreten? Ist ebenso implementiert wie eine Übersicht der zuletzt hochgeladenen Songs, einer Repeat- und Shuffle-Funktion, lokales Caching einzelner Songs, Alben und Playlists und natürlich spielt CloudMuzik Songs auch im Hintergrund bei nicht aktiv geöffneter App ab. Zu guter Letzt gibt es dann auch noch verschiedene Live-Kacheln, mit denen ihr einzelne Künstler, Alben, Playlists oder auch Genre zwecks Schnellzugriff auf dem Startscreen eures Windows Phones platzieren könnt.

Insgesamt macht CloudMuzik einen sehr runden und guten Eindruck, auch wenn dem ein oder anderen vielleicht die fehlende Unterstützung des All-Inclusive-Abos stören wird – dennoch eine sehr tolle App für alle Nutzer eines WP-Devices und Google Music, sofern eben das verfügbare Datenvolumen hier mitspielt, anderenfalls muss man sich eben vorher Gedanken darüber machen, welche Songs man zwecks Offline-Hören lokal cachen lässt. Daumen hoch, die angeschlagenen 0,99 Euro sind es durchaus wert.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 132,75, gebraucht schon ab EUR 96,96
  • Auf Amazon kaufen*