CloudPlay · Musik aus iTunes, SoundCloud und YouTube finden und abspielen

Am 16.08.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:43 Minuten

Sind wir mal ehrlich: Die lokale Musikbibliothek wird immer unwichtiger. Ein erster Schritt war sicherlich YouTube, mit Spotify, Simfy und Co ist ein weiterer großer Schritt in Richtung Streaming getan worden; auch Facebook trug und trägt dank der Partnerschaft mit Spotify zu deren Bekanntheit bei. Nun bin ich auf CloudPlay gestoßen.

CloudPlay ist in erste Linie ein kleiner Musikplayer für die Menüleiste und durchsucht natürlich auch eure iTunes-Mediathek nach eingegeben Songs und Interpreten. Doch nicht nur lokal, denn sonst wäre das „Cloud“ im Namen ja völlig falsch – denn neben iTunes sucht CloudPlay eben auch auf Youtube, Soundcloud, Jamendo und weiteren Diensten nach Songs. Playlisten und Hotkeys? Ebenfalls vorhanden.

Derzeit ist CloudPlay noch Beta und daher kostenlos. In absehbarer Zeit wird die App im Mac App Store erscheinen und dort für einen Obolus erhältlich sein – und dreißig Tage nach dem Release wird dann auch die derzeitige Trial verstummen…

Wäre CloudPlay etwas für euch? Wie sieht euer Musikverhalten aus? Lokal? Streaming? Ab in die Kommentare damit. (via)