Context für Chrome: Erwei­te­rungen in Gruppen sortieren und bei Bedarf aktivieren

Am 01.01.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:08 Minuten

context-chrome-1

Vor allem für den Google-eigenen Chrome-Browser gibt es eine Vielzahl an Erwei­te­rungen – die einen sind wirklich praktisch, andere wiederum Spielerei, aber jeder wie er mag, nech? So sammeln sich unter Umständen duzende Exten­sions an, die zwar für bestimmte Aufgaben und Anwen­dungs­be­reiche praktisch sein können, die aber eben auch nicht immer benötigt werden – dennoch belegen sie natürlich dauerhaft ein wenig Speicher im System. Wer Erwei­te­rungen schnell und einfach (de-)aktivieren möchte, der bekommt mit SimpleExt­Ma­nager eine schnelle und komfor­table Lösung für diese Zwecke. Auch die Erwei­terung Context schlägt in eine ähnliche Kerbe, ermög­licht aber eine „aufga­ben­ba­sierte Gruppen­schaltung“.

Ihr könnt ihr den Einstel­lungen von Context verschiedene Nutzungs­sze­narien erstellen und diesen bestimmte Erwei­te­rungen zuordnen. Zum Beispiel diverse YouTube-Helferlein in die Gruppe „Media“, verschiedene Web-Dev-Tools in die Gruppe „Entwicklung“ und dergleichen, was euch eben so einfällt. Über das Icon in der Toolbar könnt ihr jene Gruppen schnell wechseln, womit Erwei­te­rungen der vorhe­rigen Gruppe deakti­viert und Erwei­te­rungen der aktuellen Gruppe aktiviert werden. Somit habt ihr quasi immer nur jene Erwei­te­rungen aktiv, die ihr „just in moment“ wirklich benötigt. Natürlich lassen sich bestimmte Exten­sions auch dauerhaft und losgelöst von der aktiven Gruppe aktivieren. 

Sicherlich nicht nur praktisch, um verschiedene Aufgaben vonein­ander zu trennen, sondern auch, wenn ihr ein und dasselbe Chrome-Profil zum Beispiel auf dem Desktop-Rechner und dem Notebook verwendet, aber je nach Gerät unter­schied­liche Erwei­te­rungen nutzt. Kann man sich gerne einmal anschauen, funktio­nierte ohne Probleme – ich persönlich werde aber wohl eher bei dem erwähnten SimpleExt­Ma­nager bleiben, reicht mir völlig aus. 

Context
Entwickler: Konrad Dzwinel
Preis: Kostenlos

context-chrome-2

via Stadt Bremer­haven