Cover: Lockscreen für Android mit ortsbasiertem App-Launcher

Marcel Am 18.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:24 Minuten

Könnt ihr euch noch an den Homescreen beziehungsweise Launcher Aviate für Android erinnern? Homescreen-Ersatz, welcher auch Apps auf Basis eures aktuellen Aufenthaltsortes liefert. Seid ihr also zum Beispiel zuhause, so werden euch andere Apps angezeigt als wenn ihr auf der Arbeit seid und so weiter. Das ganze gibt es nun auch in Form eines Lockscreen-Ersatzes: Cover. Ihr bekommt also vier verschiedene Profile (Zuhause, Arbeit, Auto und Unterwegs) an die Hand gegeben, welche von der App automatisch erkannt werden sollten. Die heimischen Gefilden und der Arbeitsplatz werden über die Eingabe einer Adresse erkannt, der Auto-Modus wird über eine Bluetooth-Koppelung und/oder Bewegung festgestellt, der Modus „Out/Unterwegs“ wird eben immer dann aktiviert, wenn ihr euch … tja … an einem anderen Ort aufhaltet.

Cover bietet euch die meist genutzten Apps direkt auf dem Lockscreen, ein Wisch über ein App Icon reicht aus um diese zu starten. Die App lernt dabei, welche Apps ihr an den bestimmten Orten häufiger verwendet und aktualisiert diese Liste dementsprechend. Ebenfalls ein nettes Feature ist die so genannte „Peak“-Funktion: Ein Wisch vom rechten Bildschirmrand nach unten lässt eine kleine Sidebar aufploppen, über die ihr schnell und einfach die App wechseln könnt – well done.

In den Einstellungen lassen sich vier Profile noch ein wenig an die persönlichen Vorlieben anpassen. So lässt sich zum Beispiel das Wallpaper ändern, ein Nachtmodus für „Home“ aktivieren, die Lautstärke des Klingeltons festlegen und solche Dinge eben.

Das ganze fordert natürlich auch ein wenig Tribut, die Entwickler geben an, dass sich die Akkulaufzeit eures Devices um gute 10% reduzieren wird – logisch, immerhin wird häufiger der Aufenthaltsort ermittelt. Insgesamt macht Cover, auch wenn aktuell nur als Beta im Play Store, einen recht runden Eindruck. Ich persönlich kann aber mit der ortsbasierten Anzeige von Apps nicht sonderlich viel anfangen, da mein Nutzungsverhalten eigentlich überall recht identisch ist was die Auswahl der Apps angeht…

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via NirmalTV

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG G5 Smartphone (5,3 Zoll (13,5 cm) Touch-Screen, 32GB interner Speicher, Android 6.0) titan
  • Neu ab EUR 412,70, gebraucht schon ab EUR 269,00
  • Auf Amazon kaufen*