CoverSutra: iTunes ohne iTunes, irgendwie

Marcel Am 14.08.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

Info

Die Entwicklung von CoverSutra wurde inzwischen eingestellt.

Mal wieder eine kleine Software aus dem Mac App Store, welche euch zwar 3,99€ kostet, dafür aber sehr genial ist: CoverSutra. Die kleine App nistet sich in die Menüleiste ein und bietet euch vollen Zugriff auf iTunes, ohne dass ihr selbst in iTunes herumfummeln müsst. Quasi iTunes „ohne“ iTunes, irgendwie.

So könnt ihr über das Icon in der Menüleiste entweder direkt auf eure Mediathek und Playlisten zugreifen, oder aber Spotlight-like nach einem Song/Artist/Album suchen:

Des Weiteren zeigt euch CoverSutra ein Growl-artiges Popup an, sobald der Song gewechselt wird und den laufenden Song samt Cover direkt auf dem Desktop:

Daneben gibt es noch ein paar Shortcuts, Last.fm-Support und einige kleinere Einstellungsmöglichkeiten. Wie gesagt, CoverSutra kostet zwar 3,99€, wer es jedoch einmal ausprobiert hat, möchte es so schnell nicht mehr missen. *ilike*

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Twelve South BackPack Verstellbare Ablage aus Stahl (für iMac und Apple Displays 3)
  • Neu ab EUR 35,99
  • Auf Amazon kaufen*