Dactyl für Android macht den Finger­ab­druck­sensor zum Kamera-Auslöser

Lesezeit etwa 0:52 Minuten
dactyl-android

Immer mehr Fotos werden mit dem Smart­phone geschossen und immer mehr Smart­phones werden mit einem Finger­ab­druck­sensor ausge­stattet. Wieso also nicht diese beiden Ansätze mitein­ander verknüpfen und aus dem Finger­ab­druck­sensor einen Auslöser-Button für die Smart­phone-Kamera machen? Immerhin befinden sich die Sensoren zumeist an einfach erreich­baren Positionen – entweder auf der Rückseite oder eben direkt im Homebutton unter dem Display. Der ein oder andere Hersteller hat eine derartige Shutter-Funktion bereits von Haus aus in seine Android-Software integriert (zum Beispiel Huawei), für alle™ anderen gibt es Dactyl.

Hierbei handelt es sich um eine kleine Dienst-Anwendung, die letztlich nichts anderes macht, als das beschriebene Szenario umzusetzen und den Finger­ab­druck­sensor zu einem verkappten Shutter-Button zu machen. Zwei kleine Voraus­set­zungen: Euer Gerät muss auf die Nexus Imprint API für den Finger­ab­druck­sensor setzen, was aber inzwi­schen bei allen aktuel­leren Geräten mit Android 6.0+ der Fall ist. Des Weiteren muss natürlich auch eure Kamera-App mitspielen, wobei Dactyl bereits alle bekann­teren Android-Kameras unter­stützt, inklusive der offizi­ellen Google-Kamera-App. 

Auf meinem Nexus 5X funktio­nierte Dactyl ohne Probleme und ohne eine spürbare Verzö­gerung und ist eine nette Angele­genheit – ob das euch 2,09 Euro wert ist, müsst ihr natürlich für euch selber entscheiden.

Dactyl - Fingerprint Camera
Entwickler: Nick Yelito
Preis: 2,09 €
  • Dactyl - Fingerprint Camera Screenshot
  • Dactyl - Fingerprint Camera Screenshot
  • Dactyl - Fingerprint Camera Screenshot