Das Ende des MSN Messenger aka Windows Live Messenger

Marcel Am 09.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:09 Minuten

Gestern völlig vergessen: den mit dem gestrigen 8. April hat Microsoft begonnen, den Windows Live Messenger zu Gunsten von Skype einzustellen. Keine wirkliche Neuigkeit, denn die Info gibt es ja schon seit einer ganzen Weile. Dennoch mal ein kleiner Einblick in die Entwicklung eines Messenger, der am 22. Juli 1999 als MSN Messenger das Licht der Welt erblickte.

msnwlmskype

Gute sieben Jahre hat der MSN Messenger durchgehalten, bis Microsoft im Dezember 2005 seine Produktpalette ein wenig umgelabelt hat und mit Version 8.0 somit aus dem MSN Messenger der Windows Live Messenger geworden ist – und ich muss zugeben, erst mit diesem Namenswechsel habe ich den Messenger auch aktiv genutzt. Zwar nicht so häufig und gerne wie ICQ, was aber daran lag, dass meine Kontakte eben eher bei dem Dienst mit der Blume zu finden waren.

Optisch und funktionell hat mir der WLM eigentlich immer besser gefallen (ich erinnere hier nur einmal an die „Nukes“, welche das Messengerfenster eures Gegenübers hat vibrieren lassen), aber ohne Kontakte kein Messenger – ist bei sozialen Netzwerken ja nicht anders by the way.

Dennoch konnte der Dienst weltweit über 300 Millionen Benutzer zählen, in Deutschland waren es 2008 immerhin sieben Millionen. Nun also wird der Dienst bis Ende April komplett heruntergefahren – bestehende Konten können via Skype weiterhin am Leben gehalten werden. Übrigens: Skype ist irgendwie auch so ein Dienst, mit dem ich mich nie anfreunden konnte, warum auch immer.

Nach der Schließung des SchuelerVZ nun also eine weitere Abschaltung eines „alten, langgedienten Hasen“, auch wenn schon längere Zeit bekannt. Aber wie heißt es nochmals im Herr der Ringe? Die Welt ist im Wandel … und nicht immer ist das schlecht. (Bilder via OldApps)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) gold
  • Neu ab EUR 457,80, gebraucht schon ab EUR 331,18
  • Auf Amazon kaufen*