Dashdow Music für Android: Musik-Steuerung als Chat Head

Am 27.05.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:05 Minuten

dashdow-music-android-1

Für Android habe ich schon so einige Apps rund um das Abspielen von Musik im Blog zu Gast gehabt, allen voran wäre hier natürlich ein vollwer­tiger Musik-Player wie mein aktueller Favorit Gramo­phone Phono­graph. Abseits der klassi­schen Musik-Player habe ich zum Beispiel mit Floating Music und SidePlayer auch zwei Lösungen vorge­stellt, die es sich zum Auftrag gemacht haben, euch die Steuerung der Wiedergabe zu erleichtern. Die App Dashdow Music der DashClock-Macher schlägt ebenfalls in diese Kerbe und bietet euch eine simple Musik-Steuerung im Stile der Facebook’schen Chat Heads.

dashdow-music-android-2Im Grunde lässt sich die App in einem kurzen Satz erklären: Einmal aktiviert hält diese im Hinter­grund nach gespielter Musik Ausschau und zeigt bei positivem Fund das Cover des aktuellen Tracks als Blase am Bildschirmrand an. Per Tap auf diese Blase öffnet sich ein Overlay mit Infor­ma­tionen zum Song, sowie den wichtigsten Wiedergabe-Optionen: Play/Pause, Vor und Zurück. Dabei werden eigentlich alle bekann­teren Musik-Player aus dem Play Store unter­stützt, außerdem können in den Einstel­lungen auch noch eine Hand voll Optionen genutzt werden. 

Die Basis­version von Dashdow Music ist kostenlos zu haben. Für 1,89 Euro gibt es die Plus-Version, die zusätzlich noch eine Größen­an­passung, ein dunkles Theme und eine Farbauswahl mit sich bringt. Finde ich eigentlich eine recht gelungene Möglichkeit, denn nicht jeder Player bringt eine schnelle Möglichkeit der Steuerung über die Benach­rich­ti­gungs­leiste mit sich, zum anderen empfindet nicht jeder diese Möglichkeit als gelungen. Von daher: Anschauen und entscheiden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche