de_DE.php · WordPress-Permalinks mit korrekter Umwandlung von Umlaute

Marcel Am 19.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

wordpress-logo

Kurztipp für die deutschsprachigen WordPress-Blogger unter euch – und auch als dauerhafte Notiz für meine Wenigkeit. Wenn ihr auf die schön aussehenden WordPress-Permalinks zurückgreifen solltet, werdet ihr sicherlich schon einmal gemerkt haben, dass WordPress ein paar kleine Probleme mit den Umlauten hat, diese werden schlicht nicht korrekt umgewandelt. So wird aus einem ä ein a, einem ü ein u und aus einem ö ein o. Richtig wäre aber eine Umwandlung in ae, ue und oe. Als kleinen Workaround habe ich dazu schon „seit immer“ das Plugin WP-CleanUmlauts2 im Einsatz gehabt. Funktionierte, war aber eben ein Plugin.

Nun bin ich jedoch kürzlich bei René auf ein kleines PHP-Script von Frank Bültge mit dem Namen de_DE.php gestoßen, welches einfach nur in den Ordner wp-contents/language geschoben werden muss und schon werden die Umlaute auch ohne aktiviertes Plugin ordentlich umgewandelt und angezeigt. Eine deutlich simplere Lösung, sollte man sich definitiv einmal abspeichern!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.