Deezer: Streaming-Dienst drei Monate kostenlos auspro­bieren

Am 08.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:21 Minuten

unlimited-v002074721-850x532

Kurzer Tipp für Freunde der gestreamten Musik, die nicht zwangs­läufig an den beiden Platz­hir­schen Spotify oder Rdio gebunden sind. Denn sowohl das Angebot, als auch die (mobilen) Apps und Web-Oberfläche von Deezer – für den die ProSiebenSat.1-Gruppe sogar ihren hausei­genen Dienst Ampya einge­stellt hat – kann sich eigentlich sehen lassen und steht den Platz­hir­schen eigentlich in nicht vielen Punkten nach. Wie gewohnt werden auch bei Deezer die obliga­to­ri­schen 9,99 Euro pro Monat fällig, dank einer Aktion gibt es derzeit jedoch drei Monate Deezer Premium für lau. Zwar müsst ihr bei der An­mel­dung eure Zah­lungs­daten hin­ter­legen, solltet ihr aber recht­zeitig vor Ablauf der drei Monate kün­digen, so wird hier na­tür­lich nichts ab­ge­bucht. Laut Be­schrei­bung gilt das An­gebot zwar nur für TUI-Kunden, al­ler­dings gibt es keine Ab­frage, auch ich konnte meinen Ac­count an­melden und nutzen.

Aktions­seite von Deezer aufrufen

Mit 35 Mil­lionen Songs (darunter vielen Hörbü­chern), 100 Millionen Playlists und und 16 Mil­lionen mo­nat­li­chen Nut­zern dürfte De­ezer neben Spo­tify und Rdio zu den grö­ßeren Diensten seiner Art ge­hören. Neben der Brow­ser­ober­fläche steht De­ezer dabei auch als App für Win­dows 8, iOS, An­droid und Win­dows Phone 8 zur Ver­fü­gung, na­tür­lich gibt es auch hier et­liche vor­ge­fer­tigte Play­lists zu ent­de­cken, einen Offline-Modus, lü­cken­lose Wie­der­gabe, AirPlay- und Chromecast-Support und et­li­ches mehr. Wer also in Sa­chen Strea­ming nicht auf einen Dienst fest­ge­bissen ist und etwas sparen möchte, der sollte das ak­tuell lau­fende An­gebot durchaus mal ins Auge fassen – funktio­niert im übrigen auch für Nutzer mit bereits bestehenden Accounts.

via Monster­Dealz