Des iPhone 5C neue Hüllen: Der wohl größte Design-FAIL aus dem Hause Apple

Marcel Am 11.09.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

Bildschirmfoto 2013-09-11 um 15.10.36

Über das iPhone 5C habe ich mich ja schon vor ein paar Stunden einmal ausgelassen, meine Meinung findet ihr hier. Wobei ich dazu sagen muss, dass es sicherlich genug Käufer finden wird – denn gerade bei den weiblichen Kunden dürften die quitchig-bunten Geräte ankommen, ist zumindest so die erste „Stimmung“, die ich aktuell so hören durfte. Passend zu den bunten Geräten gibt es auch ebenso bunte Hüllen aus Silikon, die durch die „löchrige“ Oberfläche durchaus einen Akzent setzen können, vor allem dann, wenn zwei unterschiedliche Farben kombiniert werden. Mir gefällt es nicht, ich stehe eher auf das Gedeckte, es gibt aber sicherlich etliche, die sich das freiwillig und ohne Lysergsäurediethylamid antun werden – ist bei der Lumia-Range ja nicht anders.

Was ich aber in Bezug auf die Silikon-Cases als No-Go empfinde (mal abgesehen davon, dass ich von Cases und Hüllen absolut kein Freund bin) ist die Tatsache, dass diese zwar größtenteils die „eingravierten“ Logos und Schriftzüge verdecken – aber eben nicht gänzlich. So verschwindet der Schriftzug „iPhone“ nicht gänzlich, sondern bleibt als „non“ zu erkennen. Wer bitte gibt so etwas als fertige Arbeit ab? Geht ja mal gar nicht und dürfte sicherlich einer der größten apple’schen Design-FAILs sein. Oder wie seht ihr das?

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Speicher, iOS 10) matt-schwarz
  • Neu ab EUR 519,00
  • Auf Amazon kaufen*

5 Kommentare vorhanden

Ich kann dir da absolut zustimmen, die Teile sind echt selten hässlich! Was ist da nur los? Ohne die „Patterns“ würden sie mir ja noch gefallen, wenngleich jedes zweite Case auch so aussieht aber so? Unfassbar, wer hat die nur durchgewunken?

    Naja, ohne Muster wie du sagtest wie jedes andere Silikonteil auch. Aber man hätte sicherlich den Druck auf dem Backcover etwas ändern können oder die „Dots“ etwas verschieben können oder ähnliches. Wie gut, dass ich Cases und Hüllen hasse wie die Pest.

    Ich bin ehrlich, ich individualisiere mein Smartphone durch Cases und Taschen gerne mal

Ich frage mich da auch, wen da was geritten hat. Die Löcher sind ja schon gewöhnungsbedürftig, aber dann hätte man ja den Schriftzug als ein größeres Loch gestalten können….

Schreibe einen Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.