Design-Mockups für ein schöneres (?) Google+

Marcel Am 15.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

Mit dem Start von Google+ empfand ich das Design des Netzwerks als erfrischend, verglich man dieses einmal mit dem von Facebook. Im Laufe der Monate hat Google jedoch hier und da immer wieder neue Funktionen hinzugefügt und etwas an der optischen Schraube gedreht, sodass es nun etliche Sachen gibt, die mir persönlich nicht so sonderlich gut gefallen – nicht nur der doch recht großzügige Whitespace und diese überdimensionierten Headerbilder, die fast den gesamten Viewport einnehmen. Designer Shadman Ahmed war oder ist anscheinend mit dem aktuellen Design auch nicht grundsätzlich einverstanden und hat sich aus diesem Grunde einmal hingesetzt und ein paar Design-Mockups für Google+ entworfen.

a9842cb3d7e4cd32f23c857cd7099e33

So hat Shadman das gesamte Design noch ein wenig flacher und cleaner gemacht, als es bis dato sowieso schon der Fall ist, sondern auch die ein oder andere Funktion überarbeitet. Insgesamt gefällt mir das ganze schon sehr gut auch wenn es dann doch ein wenig zu farblos ist – wobei die Kontraste wiederum gut in Szene gesetzt sind und den Blick eben auf die wichtigen Dinge lenken. Wie gefallen euch die Mockups so im Vergleich zum aktuellen Design von Google+? (Quelle & Bildervia)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 493,99, gebraucht schon ab EUR 459,00
  • Auf Amazon kaufen*