Designentwürfe: So könnten Apps im neuen Look von iOS 7 aussehen

Marcel Am 27.06.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:00 Minuten

Hatte ich schon längere Zeit nicht mehr im Blog: Designentwürfe oder auch Mockups genannt. Vor der Vorstellung von iOS 7 gab es dazu ja Mockups en masse, inzwischen ist das ganze logischerweise (erst einmal wieder) etwas abgeflacht. Mit iOS 7 gibt es – wie es inzwischen jeder wissen dürfte – eine komplett neugestaltete Oberfläche, was natürlich auch bedeutet, dass Entwickler ihre Apps erst einmal anpassen dürfen. Und zwar nicht nur auf eine höhere Auflösung oder auf ein größeres Display, die Apps müssen teilweise komplett neu designt und überdacht werden.

Während es mit „Standardapps“ wie WhatsApp zum Beispiel sicherlich schnell gehen dürfte, dürften die Entwickler von 1Passwort oder auch OutBank sicherlich etwas an der neuen Optik zu knabbern haben – denn so wie die Apps derzeit gestaltet sind, kann ich mir nur schwer eine Optik vorstellen, welche sich an iOS 7 anpasst. Aber wir werden sicherlich bald erste, angepasste Apps zu Gesicht bekommen. Währenddessen kann man sich einmal dieses Tumblr-Blog anschauen, welches ein paar Designentwürfe für einige Apps sammelt. Bislang sind nicht all zu viele Einträge vorhanden, derzeit finden sich dort Rdio, Twitter, Whats App, Skype, Hours, Instagram und Limelight ein – natürlich von „einfachen“ Entwicklern.

Gefällt mir eigentlich was ich da so sehe – oder was meint ihr?

Bildquellen ios7redesigns.tumblr.com

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Anker 24W 2-Port USB Ladegerät mit PowerIQ Technologie für iPhone, iPad, Samsung Galaxy, Nexus, HTC, Motorola, LG und weitere (Schwarz)
  • Neu ab EUR 11,99
  • Auf Amazon kaufen*