Desktop Earth: Google Earth als Wallpaper

Marcel Am 06.07.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:31 Minuten

Mal ein kleiner Wallpaper-Tipp für alle Google Earth Fans: Desktop Earth. Die Funktion der Freeware ist schnell erklärt: Es aktualisiert regelmäßig euer Wallpaper mit einem Satelittenbild der Erde. Nach Installation und Start findet ihr im Systemtray ein kleines Icon, über das ihr den Einstellungsdialog aufrufen könnt. So könnt ihr z.B. immer auf die aktuellen Tagzonen zentrieren, die Wolken ausblenden oder den Nachtmodus ändern – bei letzterem sieht besonders „City Lights“ sehr interessant aus; damit lassen sich große Städt und verlassene Landstriche wegen der unterschiedlich starken Beleuchtung deutlich erkennen. Zwar bevorzuge ich eher farbenfrohe Wallpaper, jedoch wird Desktop Earth zwischenzeitlich sicherlich auch seinen Einsatz bekommen.

Desktop Earth für Windows herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*