Die 20 meistverkauften Mobiltelefone der letzten 40 Jahre

Marcel Am 05.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:42 Minuten

Vor gut zwei Tagen hatte das Mobiltelefon Jubiläum: denn am 3. April 1973, also vor genau 40 Jahren, stellte Motorola das erste portable Gerät von Martin Cooper vor, mit dem man „so gut wie überall in einem großstädtischen Gebiet“ telefonieren konnte. Das Mobiltelefon war geboren. Seitdem hat sich viel verändert, Smartphones, kleine Hosentaschencomputer, regieren die Mobilfunknetze. Zum 40-jährigen Jubiläum hat der Daily Telegraph einmal eine Liste mit jenen 20 Mobiltelefonen erstellt, welche weltweit am häufigsten verkauft wurden.

large_5565563048

Hier einmal die komplette Liste, von oben nach unten aufsteigend sortiert:

  1. Nokia 2850. One of the few clamshell designs from Nokia. Came out in 2004 and went on to sell 35 million.
  2. iPhone 3GS. Sold around 35 million.
  3. Samsung Galaxy SII and SIII – each of these has sold around 40 million units.
  4. Samsung Galaxy SII and SIII – each of these has sold around 40 million units.
  5. Nokia 6230 – announced in 2003, sold 50 million, and still one of the loudest phones we’ve produced.
  6. Nokia 3100 – released in 2003; sold over 50 million. Pink and blue were the best.
  7. Motorola StarTAC – back in 1996
  8. Motorola C200
  9. iPhone 4S – launched in 2011. Estimated at just over 60 million sales.
  10. Nokia 5130 – one of the phones to debut XpressMusic; 65 million sold.
  11. Nokia 6010 – coming with a colour screen!
  12. Nokia 1208 – tough and affordable; 100 million sold.
  13. Nokia 1600 – Do you recall playing Soccer League on one of these? 130 million people do.
  14. Motorola Razr V3 – last non-Nokia on the list.
  15. Nokia 2600 – very nicely designed keyboard on this one.
  16. Nokia 3310 – one of my own first Nokias from 2000.
  17. Nokia 5230 – one of the youngsters on the list; launched in 2010 and went on to sell 150 million.
  18. Nokia 1200 – born 2007; sold 150 million.
  19. Nokia 3210 – Adam on the editorial team still owns one of these.
  20. Nokia 1110 – sold an astonishing 250 million after it went on sale in 2005.

Überraschungen dabei? Nein, eigentlich nicht. Nokia kämpft in Sachen Smartphones zwar noch immer um den Anschluss, aber gerade bei den klassischen Handys war Nokia natürlich eine Hausnummer. Auch klar, dass die Smartphones nicht an die Verkaufszahlen herankommen; damals hatte man entweder ein Nokia oder ein Handy. Das einzige, was mich so überrascht sind die Plätze 1 (Nokia 1110) und 3 (Nokia 1200) – ich hätte das 3210, 3310 und 5110/5130 ganz vorne gesehen…

Mein erstes Handy? Ein Philips Savy, gefolgt von einem Trium Astral, bevor es dann an das 5110, 3210 und 3310 ging. Was war denn euer erstes mobilen Telefoniegerät? (Quelle, via)

Bildquelle: Flickr – Mobile phones… Past and present von Stéfan

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 493,99, gebraucht schon ab EUR 459,00
  • Auf Amazon kaufen*