Video: Die Geschichte der Smartphones von HTC

Marcel Am 24.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:43 Minuten

HTC ist für viele sicherlich erst seit dem HTC Desire ein Begriff, anderen kam der Name erstmalig mit dem HTC Dream aka T-Mobile G1 und wiederum andere haben schon vor dem heutigen „Smartphone-Zeitalter“ ein Gerät von HTC benutzt – damals™ nannte man die Teile noch Pocket PCs. Ich persönlich habe mein erstes Gerät ein knappes halbes Jahr vor der Vorstellung des ersten iPhone bekommen – ein HTC Prophet, welches hierzulande eigentlich nur mit Providerbranding verkauft wurde: XDA Neo, VDA Compact S, MDA Compact II.

Danach bin ich dann auf ein HTC Touch Elf umgestiegen, welches als erstes Smartphone außer dem iPhone mit einer auf Touch-optimiertem Oberfläche lief: TouchFlo – der Vorläufer des HTC Sense. Aber genug gelabert, denn genau diese Geschichte (die sogar noch viel früher beginnt), hat HTC in Videoform einmal festgehalten. Ein kleiner Blick in die Historie eines Unternehmens, welches irgendwie vor 2-3 Jahren des Anschluss an einen Markt verloren hat, in dem es ursprünglich ein ganz dicker Fisch war.

http://www.youtube.com/watch?v=0s-_JwPH0xs

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 489,90, gebraucht schon ab EUR 399,99
  • Auf Amazon kaufen*