Don’t fight, switch: Nokia Lumia-Werbespot schießt gegen Samsung und Apple

Marcel Am 30.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:40 Minuten

Dass sich Kontrahenten gerade in den US of America gerne mal gegenseitig ins Visier nehmen, ist ja glaube ich weitgehend bekannt. Neben Apple und Samsung sind die Jungs von McDonalds ./. Burger King und Coca Cola ./. Pepsi ganz Groß in dieser Sache. Nun findet man auch Nokia in der Liste der Kleinkriegsgegner, denn in einem aktuellen Spot mit dem Titel „Don’t fight, switch“ nehmen die Finnen gleich beide Kontrahenten, Apple und Samsung, auf’s Korn.

Sehr gut umgesetzter Spot – der sicherlich dem ein oder anderen auch mal den Spiegel vorhalten könnte. Fanbois braucht die Welt nicht – seien sie von Apple, Samsung, Windows, Linux oder sonst wo her. Interessante Beobachtung meinerseits: Während iOS- und Android-Nutzer oftmals eine Religion aus der Frage des mobilen Systems machen, halten sich WP8-User dezent zurück. Weil es weniger Nutzer gibt – oder weil sie einfach glücklich mit dem sind, was sie haben?

via aptgetupdate

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, IOS) gold
  • Neu ab EUR 295,00, gebraucht schon ab EUR 244,34
  • Auf Amazon kaufen*