Dropbox bekommt Vorschau und einfacheres Teilen von Alben

Marcel Am 01.02.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

Die Macher von Dropbox arbeiten immer wieder an ihrem Dienst – dieses mal ist mal wieder die Weboberfläche dran, für die die Jungs zwei neue Features im hauseigenen Blog angekündigt haben.

Bisher musste man Dokumente immer erst komplett herunterladen, wollte man diese begutachten – dies erübrigt sich nun, da es bei PDFs und Office-Dokumenten eine Vorschau direkt im Browser gibt, ohne besagten Download. Mehr Informationen dazu gibt es nicht, aber man kann sich bereits für einen „Early Access“ anmelden, dazu einfach auf diese Seite gehen und auf den dicken Link klicken.

Geometric-copy1

Das zweite Feature, welches angekündigt wurde, ist die Möglichkeit, virtuelle Alben aus quer durch die Dropbox verteilten Bildern zu erstellen und diese direkt mit Leuten via Mail, Facebook oder Twitter zu teilen. Auch hier kann man sich bereits jetzt für einen „Early Access“ anmelden und los legen, sobald die Jungs das Feature freigegeben haben – wann das sein wird? Sagen sie nicht.

Kerala_album_croppped

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) gold
  • Neu ab EUR 440,00, gebraucht schon ab EUR 334,12
  • Auf Amazon kaufen*