Dropbox mit neuer iOS-App

Marcel Am 14.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:41 Minuten

Die Jungs von Dropbox haben so eben ihre iOS-App in Version 2.0 veröffentlicht. Die Hauptneuerung fällt einem schon auf dem Homescreen ins Auge, hier gibt es nämlich ein neu gestaltetes Icon. Ebenso neugestaltet oder vielmehr komplett umgestaltet wurde auch die Oberfläche der App – schaut definitiv schick aus, auch wenn es sich hier und da nicht unbedingt gänzlich an die Design-Guides hält.

Eine weitere Neuerung ist die neue Foto-Ansicht, welche euch sämtliche Bilder anzeigt, die ihr per automatischem Upload in eure Dropbox geladen habt. Chronologisch geordnet. Als letzte kleine Neuerung kann die App dann auch nun endlich „richtig“ mit Ordnern umgehen, sprich: Dateien können direkt in einen Ordner hochgeladen werden und neue Ordner können erstellt werden.

Die Version 2.0 der Dropbox-App für iOS findet ihr ab sofort im App Store. Ich hab sie mir mal kurz angeschaut und ja, weiß zu gefallen. Optisch wie gesagt schick, auch wenn viele die neue Foto-Ansicht wohl nicht großartig nutzen werden, oder? (Quelle)

Dropbox
Dropbox
Entwickler: Dropbox
Preis: Kostenlos+
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot
  • Dropbox Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Aluminium Dockingstation mit Lightning-Anschluss für iPhone & iPad [Schutzhüllen-kompatibel, Apple Zertifiziert, 1 Meter Kabellänge] - K8PDOCK
  • Neu ab EUR 33,44
  • Auf Amazon kaufen*