Dropbox mit neuer Web-UI

Marcel Am 24.02.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:30 Minuten

Die Weboberfläche von Dropbox erstrahlt seit heute in neuem Glanze. Moderner und aufgeräumter soll das Ganze sein. Naja, zumindest modern wirkt es – dank größerer Abstände.

Und auch die Bedienung wurde wirklich ein wenig verbessert: Downloads gehen nun schnell per One-Klick über die Bühne, ebenso gibt es Schnellzugriffe auf Freigaben, Links und Änderungen der Dateien.

Persönliche Meinung? Die Bedienung wurde wirklich verbessert, gerade die Schnellzugriffslinks sind nett. Design-technisch muss ich mich wohl erst noch damit anfreunden, aber der erste Funke will nicht so ganz überspringen. Irgendwie fand ich die alte UI ein wenig passender. Aber: Der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier und in ein paar Wochen weiß niemand mehr, wie die alte UI einmal aussah.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 501,80, gebraucht schon ab EUR 369,80
  • Auf Amazon kaufen*