DropVox für iOS: Sprachaufnahmen automatisch in die Dropbox verfrachten

Marcel Am 23.06.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:47 Minuten

dropvox-ios

Kurztipp. Sprachnachrichten beziehungsweise Sprachnotizen lassen sich mit etlichen Apps für alle mobilen Systeme aufnehmen, allerdings werden diese häufig nur auf dem Gerät gespeichert und müssen erst von dort umständlich auf andere Geräte gezerrt werden. Anders macht es hingegen die einfach gehaltene App DropVox für’s iPhone und iPad: Hier werden Sprachmemos nach der Erstellung automatisch in eure Dropbox geladen und stehen so direkt nach dem Upload auf jedem Gerät mit Zugang zu eurer Dropbox zur Verfügung.

Funktionell ist hier dann auch fast schon Schicht im Schacht, denn bis auf die Möglichkeit, die Aufnahme zu starten, zu pausieren und zu beenden gibt es nicht mehr viel. In den Einstellungen der App lässt sich lediglich der Upload-Ordner innerhalb eurer Dropbox bestimmen, die Aufnahme in „höherer Qualität“ und weitere Kleinigkeiten aktivieren – das war’s dann aber auch. Dennoch: Macht was es soll und wer häufiger mal Sprachmemos aufnimmt und diese direkt und ohne Umweg auf anderen Geräten nutzen möchte, der kann sich die 1,79 Euro teure App ja einmal anschauen.

via APPgefahren

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Bluelounge Refresh Universal Ladestation (240x140x50mm, für Apple iPod/iPhone u.a.) weiß
  • Neu ab EUR 49,70
  • Auf Amazon kaufen*