Duplicate Windows für macOS: Fenster „klonen“ und im Vorder­grund behalten

Lesezeit etwa 0:53 Minuten
duplicate-windows-macos-1

Möchte man auf dem Mac ein bestimmtes Anwen­dungs­fenster dauerhaft im Vorder­grund halten, muss man sich leider im Reigen der Dritt­ent­wickler-Tools umschauen, denn eine hauseigene Lösung liefert macOS nicht mit. In der Vergan­genheit konnte man ohne Probleme auf Afloat zurück­greifen, welches aber immer schon eine recht frickelige Angele­genheit darstellte und inzwi­schen auch nicht mehr wirklich aktiv entwi­ckelt wird. Also muss eine andere Lösung her, in diesem Falle: Duplicate Windows. Eine kleine App für euren Mac, die ein nahezu belie­biges Anwen­dungs­fenster klonen und dieses dann dauerhaft im Vorder­grund, also über allen anderen Apps, anzeigen kann. 

Duplicate Windows
Entwickler: Fabián Cañas
Preis: 5,99 €

Ist Duplicate Windows einmal geöffnet, müsst ihr zunächst einmal die gewünschte App in der Dropdown-Liste auswählen. Das Fenster wird daraufhin geklont und innerhalb der App angezeigt – aller­dings gibt es hier zwei kleinere Dinge zu beachten: Erstens bietet die App keinerlei Inter­ak­ti­ons­mög­lich­keiten mit der geklonten Anwendung, zweitens darf die Anwendung nicht minimiert werden, ansonsten verschwindet auch die Anzeige innerhalb Duplicate Windows. Trotz allem eine recht praktische und univer­selle Sache, die sich der Entwickler mit 5,99 Euro auch recht hochpreisig bezahlen lässt – wer die Funktio­na­lität aber regel­mäßig benötigt, wird sicherlich ein Auge zudrücken.