Duplicate Windows für macOS: Fenster „klonen“ und im Vordergrund behalten

Marcel Am 26.10.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

duplicate-windows-macos-1

Möchte man auf dem Mac ein bestimmtes Anwendungsfenster dauerhaft im Vordergrund halten, muss man sich leider im Reigen der Drittentwickler-Tools umschauen, denn eine hauseigene Lösung liefert macOS nicht mit. In der Vergangenheit konnte man ohne Probleme auf Afloat zurückgreifen, welches aber immer schon eine recht frickelige Angelegenheit darstellte und inzwischen auch nicht mehr wirklich aktiv entwickelt wird. Also muss eine andere Lösung her, in diesem Falle: Duplicate Windows. Eine kleine App für euren Mac, die ein nahezu beliebiges Anwendungsfenster klonen und dieses dann dauerhaft im Vordergrund, also über allen anderen Apps, anzeigen kann.

Duplicate Windows
Duplicate Windows
Entwickler: Fabián Cañas
Preis: 6,99 €

Ist Duplicate Windows einmal geöffnet, müsst ihr zunächst einmal die gewünschte App in der Dropdown-Liste auswählen. Das Fenster wird daraufhin geklont und innerhalb der App angezeigt – allerdings gibt es hier zwei kleinere Dinge zu beachten: Erstens bietet die App keinerlei Interaktionsmöglichkeiten mit der geklonten Anwendung, zweitens darf die Anwendung nicht minimiert werden, ansonsten verschwindet auch die Anzeige innerhalb Duplicate Windows. Trotz allem eine recht praktische und universelle Sache, die sich der Entwickler mit 5,99 Euro auch recht hochpreisig bezahlen lässt – wer die Funktionalität aber regelmäßig benötigt, wird sicherlich ein Auge zudrücken.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB - 4-Port USB 3.0 Hub für iMac (2012 und später) Schlanker einteiliger-Unibody (HB-IMCU)
  • Neu ab EUR 24,99
  • Auf Amazon kaufen*