Ecoute 3 · Schicker Media-Player für OS X kostenlos zu haben

Marcel Am 06.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

Bildschirmfoto 2012-12-04 um 16.16.19

Ich würde mal wetten, dass die meisten Mac-User in Sachen Media-Player auf iTunes setzen – gerade die elfte Version hat mich in Sachen Optik und Performance überzeugt. Doch man sollte immer mal über den Tellerrand schauen und hier gibt es mit Ecoute eine klasse Alternative, die derzeit auch noch kostenlos zu haben ist. Der Grund für den kostenlosen Download liegt in den neuen Mac-App-Store-Regeln begraben, denn sämtliche AppStore-Apps müssen nun in einer Art Sandbox laufen, was den Machern von Ecoute wohl das ein oder andere Problem beschert hat. Ecoute 3 jedenfalls gibt es seit September schon kostenlos, die vierte Version soll wieder käuflich erworben werden müssen. Aber zurück zu Ecoute.

Ecoute 3 kann entweder als Stand-Alone-Player genutzt werden, oder eben auf Basis einer iTunes Mediathek – in letztem Falle greift der Player eben darauf zu. Neben Musik spielt der Player eben auch Videos ab, dazu gibt es die Möglichkeit, gespielte Tracks bei last.fm zu scrobblen oder aber die Facebook- und Twitter-Timeline zu „bespaßen“.

Wem also iTunes 11 noch immer nicht zusagt, der kann sich Ecoute 3 gerne einmal anschauen. Ich muss aber für mich sagen, dass ich dank der neuen Optik keinerlei Alternativen brauche – habe ich ja vorher schon nicht…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99, gebraucht schon ab EUR 10,99
  • Auf Amazon kaufen*