Emoticon-Keypad: Darauf hat die Welt (nicht) gewartet

Marcel Am 27.01.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:11 Minuten

Yay, darauf hat die Welt gewartet: Der italienische Elektrohersteller Lavatelli hat auf der CES 2011 einen Prototypen eines Emoticon-Keypads gezeigt. Einfach über USB anschließen und losdrücken.

Ob sich das Dingen wirklich verkaufen kann? Ich schwanke derzeit noch zwischen völlig sinnlos, nutzlos und cool.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 639,00, gebraucht schon ab EUR 439,90
  • Auf Amazon kaufen*