Endlich: Google veröffentlicht neue Authenticator-App für iOS

Marcel Am 04.09.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:35 Minuten

Die Hölle friert zu! Google hat der hauseigenen Authenticator-App für iOS nach mehr als zwei Jahren mal wieder ein Update spendiert. Version 2.0 des Google Authenticators bringt nicht nur eine Anpassung an den Bildschirm des iPhone 5 mit, sondern auch ein gänzliches neues Design, welches sich nun logischerweise an die übrigen Google-Apps orientiert. Schaut definitiv schick aus und damit sind die beiden vorgestellten Alternativen wieder von meinem iPhone verschwunden. Wichtig:

Vor dem Update der App solltet ihr in den verwendeten Konten die doppelte Anmeldesicherheit deaktivieren, denn zumindest bei mir waren nach dem Update sämtliche eingegebene Codes verschwunden – ein Login in die vorhandenen Dienste wäre somit nicht mehr ohne weiteres möglich. Wer gerade null Plan von der Two-Factor-Authenticator-Geschichte hat, dem lege ich einmal meinen Sammelartikel bezüglich des Sicherheitsfeatures, welches ich für nahezu sämtliche Dienste aktiviert habe, durchlesen.

Google Authenticator
Google Authenticator
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Speicher, iOS 10) matt-schwarz
  • Neu ab EUR 519,02
  • Auf Amazon kaufen*

2 Kommentare vorhanden

Du meinst sicherlich man sollte die doppelte Anmeldesicherheit DEAKTIVIEREN =)
Bei mir waren nach dem Update übrigens auch sämtliche Codes weg.

    Au ja, danke.^^ Jupp, Google hat scheinbar die Basis der App geändert. Nicht schön, aber man sollte immer seine Backup-Codes irgendwo liegen haben – oder die benötigten QR-Codes im Tresor.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.