Epic Summer Mac Bundle: 20 Apps für euren Mac für schmales Geld

Marcel Am 29.07.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:06 Minuten

epicsummermacbundle-2014-maccreatable

Es gibt mal wieder ein neues Mac-Bundle bei den Jungs von Mac.Creatable: Das Epic Summer Mac Bundle. Wobei der Name irgendwie etwas mehr verspricht, denn so episch sind die darin enthaltenen Apps gar nicht. Zwar ist das Software-Bundle mit 20 Apps doch eher etwas umfangreicher ausgefallen, allerdings befinden sich eigentlich so gut wie keine namhaften Apps darunter – dennoch lohnt sich ein Blick, vielleicht findet der ein oder andere ja etwas, was auf seinen Mac passen würde.

Wie gewohnt bei derartigen „Pay what you want“-Bundles erhaltet ihr bei einem Preis eurer Wahl lediglich drei Apps, erst wenn ihr mindestens den aktuell gültigen Durchschnittspreis (derzeit rund 10.76 US-Dollar, also etwa 8 Euro) auf den Tisch knallt, bekommt ihr das komplette Angebot auf euren Mac geliefert. Anbei einmal eine Auflistung der vorhandenen Apps, bei denen Controllers und Dr. Fone für mich herausstechen würden – falls ich irgendwas total interessantes übersehen habe, was man definitiv einmal ausprobiert haben sollte, dann knallt es mir doch einfach in die Kommentare.

  • MePub: Erstellt aus diversen Dateiformaten (Word, PDF, HTML, CHM, Bilder) eBooks im ePUB-Format für Amazon, Sony, Apple und Co.
  • Mousai: Platziert Buttons zur Steuerung der Musikwiedergabe in eurer Menübar
  • Hourly News: Ermöglicht Zugriff auf eine ganze Reihe an (englischsprachigen) Podcasts, ebenso lassen sich eigene Podcast-Quellen angeben.
  • Rails: Remake des Klassikers Shortline Railroad, bei dem ihr euch um ein Zugverkehrsnetz kümmern müsst. Recht spaßige Angelegenheit.
  • Data Recovery Guru: Stellt gelöschte Dateien von Festplatten und externen Speichermedien wieder her.
  • MacProfit: Recht umfangreiches Rechnungsprogramm für den Mac mit Kundendatenbank und mehr.
  • Controllers: Ermöglicht euch die Nutzung von Gamepads von PS3 und Xbox 360 an eurem Mac. Mein persönliches Highlight des Bundles.
  • Arise: Nutzung von Alarm, Timer und Stoppuhr in Kombination mit eurer iTunes-Library zur musikalischen Untermalung.
  • PDF Password Remover: Ermöglicht euch das Entschlüsseln von passwortgeschützten PDF-Dokumenten, sowie das kopieren und drucken eben solcher.
  • Dazzle: Optimiert das System – auf dem Mac wie gewohnt fragwürdiger Nutzen. Aber wer’s braucht…
  • Plaid: Erstellt innerhalb weniger Sekunden responsive Web-Layouts, soll wohl recht brauchbar sein.
  • TidyMyMusic: Räumt eure lokale Musiksammlung und iTunes-Library auf und taggt Musiktitel mit korrektem Songtitel, Interpreten, Album und Album Art und dergleichen.
  • Font Pack Pro: 6.200 neue Schriftarten für euren Mac.
  • iCollage: Erstellt Collagen für Einladungskarten, CD Cover, Wallpaper, Kalender und Weiteres.
  • Daily: Minimalistischer, lokaler Feed-Reader für den Mac.
  • Dr. Fone: Stellt verloren gegangene oder gelöschte Daten und Dateien von beschädigten iOS-Geräten wieder her, entweder direkt vom Gerät selbst oder aus einem bestehenden iTunes-Backup.
  • Suite for iWork: 516 Vorlagen für Pages, 30 Themes für Keynote und 60 Tabellenvorlagen für Numbers.
  • PDF Editor Pro: Ermöglicht das Bearbeiten von PDF-Dokumenten und das Hinzufügen von Texten, Bildern, Notizen und dergleichen.
  • MobileGo (Android): Android-Smartphone und -Tablet von eurem Mac aus verwalten.
  • Keynote Quartet: Zahlreiche Themes, Animationen und Vorlagen für das Apple’sche Keynote.

Zum Epic Summer Mac Bundle von Mac.Creatable

epicsummermacbundle-2014-maccreatable2

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB - 4-Port USB 3.0 Hub für iMac (2012 und später) Schlanker einteiliger-Unibody (HB-IMCU)
  • Neu ab EUR 24,99
  • Auf Amazon kaufen*