Escape from XP: Anti-XP-Browsergame aus dem Hause Microsoft

Marcel Am 10.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:48 Minuten

escapefromxp

Seit Dienstag ist nicht nur das erste Update zu Windows 8.1 veröffentlicht, sondern auch der Extended-Support des Dauerbrenners Windows XP ist nun Geschichte – das System wird bekanntlich keinerlei Updates mehr erhalten, weshalb Microsoft bestehende Nutzer natürlich dazu verleiten möchte, auf das aktuelle 8.1 zu wechseln. Um den späten Tod von XP nun festlich zu zelebrieren, hat man im Hause Microsoft ein kleines Browserspielchen veröffentlicht, das auf den Namen „Escape from XP“ hört.

Optisch irgendwo Ende der 90er angesiedelt, kämpft hier hier auf einer virtuellen XP-typischen Oberfläche gegen Horden von Icons „aus alten Zeiten“: Icons des alten Internet Explorers, den typischen Papierkorbs und Arbeitsplatzes und auch die aus Office bekannte Büroklammer Clippy darf hier natürlich nicht fehlen. Primär ist das Spiel natürlich als Promo für den aktuellen IE gemacht (auch wenn es in nahezu jedem aktuellen Browser läuft), dennoch sorgt es für kurzzeitigen Spaß – ist ja auch nicht so häufig zu sehen, dass Microsoft mit einer ordentlichen Portion Selbstironie auf seine Entwicklungen zurückschaut.

Hier geht’s zu „Escape from XP“

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch SB Version für wiederaufbereitete PCs
  • Neu ab EUR 22,90
  • Auf Amazon kaufen*