evasi0n7-Jailbreak für iOS 7 in Version 1.0.1 veröffentlicht: Chinesischer TaiG-Store entfernt

Marcel Am 25.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

evasi0n7

Am vergangenen Sonntag hat das evad3rs-Team rund um Pod2g ohne große Ankündigungen im Vorfeld einen Jailbreak für sämtliche Geräte mit iOS 7.x veröffentlicht, was für ordentlich Buzz und negative Kritik sorgte. So wird auf Geräten, die auf die chinesische Sprache eingestellt sind, ein alternativer App Store namens TaiG installiert, welcher jedoch nicht nur Tweaks, Themes und von Apple abgewiesene Apps beherbergt, sondern in erster Linie der Installation von cracked Apps (sogenannte “Raubkopien”) dient und gerade in China recht beliebt sein soll.

Nun hat man scheinbar ein Einsehen gehabt und in der vergangenen Nacht ein Update auf die Version 1.0.1 des Jailbreaks veröffentlicht, dessen Changelog eigentlich mit Ausnahme der Entfernung des China-Stores keine weiteren Änderungen mit sich bringt. Wer die Daten des TaiG-Stores von seinem gejailbreakten Gerät entfernen will, muss dabei aber wohl über übel eine Wiederherstellung seines Gerätes machen und dann erneut den Jailbreak durchlaufen lassen.

evasi0n7-101

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone Lightning Dock Space Gray
  • Neu ab EUR 47,51, gebraucht schon ab EUR 40,00
  • Auf Amazon kaufen*