Facebook ändert eure Kontakt­daten: @facebook.com

Am 29.06.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:41 Minuten

Die Facebook-Mail á la user@facebook.com gibt es schon seit einiger Zeit, nun hat Facebook diese für jeden fest einge­richtet. Nicht nur das, Facebook hat diese auch direkt mal als Standard-Mail-Adresse einge­richtet, wie ihr ab sofort in eurem Profil sehen könnt. Noch dazu ist diese für jeden sichtbar: 

Der Sinn hinter der ganzen Aktion ist natürlich simpel: Man möchte die Kommu­ni­kation auf Facebook halten. E-Mails an eure Facebook-Adresse landen nicht in eurem Postkorb, sondern werden euch in eurem Facebook Messenger angezeigt. Ein Schritt weiter in Richtung "Alles-aus-einer-Hand". Muss natürlich nicht sein, denn ihr könnt die unlöschbare @facebook-Mail zumindest für andere ausblenden. 

Dazu klickt ihr euch auf euer Profil und wählt dort "Infor­ma­tionen bearbeiten". Danach sucht ihr rechts nach "Kontak­t­in­for­ma­tionen" und klickt dort auf "Bearbeiten". In dem nun aufpop­penden Inlay könnt ihr eure E-Mail-Adressen sowohl für euer Profil, als auch eure Chronik ausblenden. Wie gesagt: Löschen geht nicht, aber so geht es ja auch einiger­maßen. ;) (via)