Facebook bohrt den Messenger auf · Sprachnachrichten und VoIP

Marcel Am 03.01.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:35 Minuten

Facebook 2

So eben hat Facebook ein Update des hauseigenen Facebook Messengers für iOS und Android rausgehauen, welches zwei dicke neue Features mitbringt. Zum einen ist es möglich, Sprachnachrichten an Personen zu verschicken. Zum anderen wird es eine Telefoniefunktion geben, mit der man via VoIP seine Facebook-Freunde antelefonieren kann. Wie üblich, wird natürlich via Datenvolumen abgerechnet – weitere Kosten? Keine.

facebookmessenger

Der Haken an der Sache: Die VoIP-Funktion wird erst noch im Laufe „der nächsten Wochen“ ausgerollt und freigeschaltet werden – ihr sucht sie also derzeit noch vergebens. Das ganze könnte dem Facebook Messenger zu noch mehr Nutzung anheben – gerade dann, wenn man noch im Hinterkopf hat, dass dieser bald auch ohne Facebook-Konto arbeiten soll. Vielleicht wird ja gerade deswegen die VoIP-Funktion erst in ein paar Wochen aktiviert? Aber eventuell träume ich auch nur zu viel…

Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 lite - Android Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 16GB + microSDXC Steckplatz - GSM - 5.2" - 1,920 x 1,080 Pixel - 13 MPix (8 MP front camera) - Android - Schwarz (51090JAH)
  • Neu ab EUR 234,99, gebraucht schon ab EUR 196,80
  • Auf Amazon kaufen*