Cover Cam für Windows Phone nimmt Cover-Foto und Profilbild für Facebook gleichzeitig auf

Marcel Am 30.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:04 Minuten

covercam

Seitdem Facebook vor mehr als zwei Jahren die neue Chronik mit dem größeren Cover-Foto eingeführt hat, gibt es etliche kreative Ideen, wie man beide Bilder des eigenen Profils miteinander verknüpfen kann. Wer ein Smartphone mit Windows Phone besitzt, der bekommt nun mit der App Cover Cam eine besonders einfache Möglichkeit an die Hand gegeben, die eigene Timeline mit ein wenig Pfiff zu versehen, denn die Kamera-App nimmt zwar ein großes Foto auf, teilt dieses aber in Cover-Foto und Profilbild auf – sieht dann eben so aus, wie auf den Demo-Aufnahmen der App, wer ein wenig Kreativität in sich trägt, kann somit also wie gesagt mit einfachsten Mitteln viel erreichen.

Das geschossene Foto kann im Nachhinein noch ein wenig positioniert oder gespiegelt werden, ebenso bietet die App natürlich auch die Möglichkeit, beide Bilder direkt in euren Facebook-Account hochzuladen – wer dies lieber selbst von Hand machen möchte, der kann beide Bilder natürlich auch als getrennte Bilder auf dem Gerät speichern. Cover Cam ist im Windows Phone Store für 0,99 Euro zu haben – kann aber vor dem Kauf auch zeitlich unbegrenzt getestet werden.

Die Testversion fügt jedoch ein kleines Wasserzeichen dem Cover-Foto hinzu, ebenso lassen sich die Bilder nicht auf dem Gerät speichern, ebenso gibt es einen kleinen Werbebanner – was vielen sicherlich schon genügt. Tolle App, die bislang exklusiv für die Windows-Phone-Plattform zu haben ist – weder für iOS, noch für Android ist mir eine derartige App bekannt…

Cover Cam
Cover Cam
Entwickler: innoWIDE
Preis: 0,99 €
  • Cover Cam Screenshot
  • Cover Cam Screenshot
  • Cover Cam Screenshot
  • Cover Cam Screenshot

via Engadget

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE ( (10,2 cm (4 Zoll) Touch-Display, 64 GB, iOS 10) Space Grau
  • Neu ab EUR 549,00, gebraucht schon ab EUR 359,95
  • Auf Amazon kaufen*