Facebook für iOS mit großem Update und Facebook Home für Android nun international verfügbar

Marcel Am 16.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:46 Minuten

facebook-1024x512

Soeben hat Facebook ein Update für iPhone und iPad freigegeben, welches zahlreiche Neuerungen mitbringt. Zuerst einmal sind da sicherlich die von Facebook Home beziehungsweise Android bekannten Chat Heads zu nennen. Im Gegensatz zu ihren Android-Pendanten sind diese jedoch nicht systemweit verfügbar, sondern tauchen nur innerhalb der Facebook-App auf – was jedoch nicht an unfähigen Entwicklern, sondern am geschlossenen iOS liegt. Außerdem bekommt die iPad-Version ein neues Design für Statusmeldungen und scheinbar hat man sich auch eine neue Einnahmequelle erdacht, denn innerhalb von Nachrichten lassen sich scheinbar auch größere Sticker verschicken, welche man über einen In-App-Store kaufen kann.

Facebook
Facebook
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot

Für alle Hardcore-Nutzer von Facebook mit einem Android-Smartphone gibt es auch noch eine erfreuliche Meldung, denn Facebook Home soll in Kürze auch außerhalb von Amerika starten, also auch für uns deutsche Nutzer. Wer bereits eine modifizierte Home-App verwendet hat, sollte diese schon einmal vorsorglich vom Gerät entfernen – bis der Zugriff auf Home auch von Deutschland aus klappt, dürfte es nicht mehr lange dauern.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 502,00, gebraucht schon ab EUR 440,00
  • Auf Amazon kaufen*