Facebook veröf­fent­licht seinen Messenger als native App für die Apple Watch

Am 09.10.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

facebook-messenger-apple-watch

Facebook hat ganz frisch den hausei­genen Messenger für iOS auf die Version 38 aktua­li­siert und ist ab sofort auch als native App für die Apple Watch mit watchOS 2 verfügbar.

Der Facebook Messenger dürfte, neben WhatsApp, bei vielen Nutzern zum Einsatz kommen, immerhin hat man damit einen Großteil seiner Kontakte abgedeckt und ist für diese im Umkehr­schluss auch erreichbar. Nun hat man den Messenger für iOS auf die Version 38 aktua­li­siert und bringt mit dieser Version auch eine native Watch-App für das watchOS 2. Hat also einige Zeit gedauert, nachdem man den Messenger bereits bei der Vorstellung des aktuellsten Apple-Watch-Systems auf der großen Apple-Bühne präsen­tiert hat. 

Was bringt die Watch-App mit? In erster Linie Zugriff auf die Chatver­läufe mit euren Kontakten, aber natürlich könnt ihr auch direkt von der Uhr aus auf Nachrichten antworten, wozu euch neben vorde­fi­nierten Schnell­ant­worten auch die Sprach­eingabe, der Facebook-typische „Daumen nach oben“ und auch Sticker zur Verfügung stehen – außerdem könnt ihr auch schnell mit einem Tap euren aktuellen Standort teilen. Macht einen recht runden Eindruck, wobei die Perfor­mance ist in meinen Augen besser sein könnte – was aber bei jeder Watch-App der Fall ist.

Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos

via iDown­loadBlog