Facebook Messenger für iOS und Android erhält einfacheres Teilen von Bildern und Videos

Marcel Am 13.06.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

facebook-messenger-logo

Neben TweetBot hat eine weitere sicherlich häufig genutzte App ein größeres Update erhalten, nämlich der Facebook Messenger für iOS und Android. So haben die entsprechende Versionen – unter iOS ist dies 6.0, unter Android 5.0 – ein Feature erhalten, dass Nutzer eines Windows Phone bereits in der vergangenen Woche für den Facebook Messenger erhalten haben – muss man ja auch einmal erwähnen, immerhin ist dies eine seltene Sache.

So lassen sich nun auch in den Apps für iOS und Android Bilder und Videos schnell und einfach teilen ohne dabei zuerst die Kamera öffnen zu müssen. Wählt ihr das Teilen eines Bildes aus der Iconbar aus, so wird euch direkt innerhalb der App eine Live-Vorschau angeboten – ein einfacher Klick nimmt das Foto auf, haltet ihr den Aufnahme-Button länger gedrückt, so könnt ihr ein bis zu 15 Sekunden langes Video aufnehmen.

facebookmessenger-ios60-android50

Aber auch hier wieder einmal der kurze Hinweis: Die erstellen Aufnahmen oder Videos werden ohne nochmalige Abfrage direkt an den Empfänger gesendet – ihr habt also nicht die Möglichkeit, das Bild zu löschen und erneut zu schießen. Empfangene Videos lassen sich natürlich auch innerhalb des Messenger abspielen, des Weiteren lässt sich auch ein „Daumen“ verschicken, falls ihr eurem Gesprächspartner dies antun möchtet.

Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S6 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 5.0) schwarz (Nur für Europäische SIM-Karte)
  • Neu ab EUR 399,00, gebraucht schon ab EUR 238,58
  • Auf Amazon kaufen*