Facebook Messenger für Windows Phone: Update bringt Teilen von Videos und optimiert Performance

Marcel Am 30.07.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:56 Minuten

facebook-messenger-logo

Nachdem Facebook aktuell ernst macht und den Messenger für alle Nutzer aus der offiziellen Facebook-App entfernt, hat man nun die Messenger-App für Windows Phone auf die Versionsnummer 6.0 angehoben.

In Sachen Neuerungen ist das Changelog jedoch kleiner ausgefallen, als die Versionsnummer vermuten lässt, denn im Grunde sind nur drei Dinge neu hinzugekommen beziehungsweise optimiert worden. So hat man zum Beispiel das schnellere Aufnehmen und Teilen von Bildern direkt aus der Messenger-App heraus um die Möglichkeit ergänzt, Videos aufnehmen und teilen zu können – diese werden ebenso im Nachrichtenverlauf direkt innerhalb der App abgespielt. Die Zweite Neuerung betrifft alle Fans der Sticker, denn jenes Auswahlmenü hat nun auch einen Tab spendiert bekommen, in welchem eure zuletzt genutzten Sticker angezeigt werden – falls man es braucht.

Zu guter Letzt hat Facebook auch noch ein wenig Optimierung unter der Haube betrieben, sodass die Messenger-App nun einiges flotter und flüssiger läuft – in meinen Augen der wichtigste Eintrag im Changelog. Wie gesagt: Recht kleines Update, dennoch schön zu sehen, dass Facebook sich mit dem Messenger für Windows Phone richtig ins Zeug legt und Features der iOS- und Android-Versionen inzwischen schneller nachliefert. So muss das – oder noch besser: Zeitgleich.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via WinBeta

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) gold
  • Neu ab EUR 441,00, gebraucht schon ab EUR 369,77
  • Auf Amazon kaufen*