Facebook Messenger: Großes Update für Android und iOS mit Kontaktsuche über Handynummer

Marcel Am 14.11.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:11 Minuten

facebookmessenger

In der vergangenen Nacht hat der Facebook Messenger ein großes Update auf Version 3.0 erhalten, dies gilt sowohl für die Android- als auch für die iOS-Version. Als erstes dürfte sicherlich die neue Optik samt neuem Icon ins Auge fallen, welches meiner Meinung nach unter iOS 7 noch einen Tick schicker aussieht, da es sich optisch natürlich am neuen Stil orientiert; insgesamt aber sehen die beiden Apps nahezu identisch aus. Funktionell ist eigentlich alles beim alten geblieben, man kann eben Nachrichten an einen oder mehreren Kontakten verschicken, Bilder, kurze Audionachrichten, Anrufe tätigen – kennt man bereits alles aus den bisherigen Versionen des Messengers.

Neu ist allerdings die Kontaktsuche über die Handynummer, ihr müsst also nicht zwangsläufig mit der Person „befreundet“ sein, um ihr Nachrichten zukommen zu lassen. Hat eine Person ihre Handynummer auf Facebook angegeben und ihr diese in euren Telefonkontakten gespeichert, so erkennt der Messenger dies und bietet euch den Kontakt ebenfalls über die Personenliste an. Klingt im ersten Moment praktisch, ist meiner Meinung nach aber kein Feature, welches so „anders“ ist, da man eigentlich seit jeher nach Namen suchen konnte und somit ebenfalls Personen anschreiben konnte, mit denen man nicht befreundet war oder ist.

Zuletzt wird im Changelog noch die Möglichkeit, „benutzerdefinierte Töne“ für den Messenger festzulegen – aber irgendwie bin ich blind, zumindest habe ich eine derartige Möglichkeit nicht wirklich finden können. Dafür aber ist mir eine andere kleine Neuigkeit unter iOS aufgefallen: In der normalen Facebook-App findet sich nun ein weiterer Button, welcher einen direkten Wechsel zur Messenger-App ermöglicht, nichts wildes, aber solche App-Verknüpfungen sind immer eine tolle Sache.

Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto X 2. Generation Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 4.4.4) schwarz
  • Neu ab EUR 130,55, gebraucht schon ab EUR 130,55
  • Auf Amazon kaufen*