Facebook Messenger in Zukunft ohne Facebook-Account möglich

Marcel Am 04.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

detail

Da haben die Jungs von Facebook ja mal eine dicke Neuigkeit rausgehauen. Bisher war es ja so, dass die hauseigene Messenger-App eigentlich nur eine extrahierte Facebook-App war und ohne Facebook-Account war keine Nutzung möglich. Klar, man hat eine dicke Nutzerbasis und viele meiner Kontakte sind auch über Facebook erreichbar – es gibt aber auch etliche, die Facebook nicht nutzen. Bei eben diesem kommt in den meisten Fällen WhatsApp zum Einsatz, welches man ohne Registrierung nutzen kann.

Nun startet morgen der Messenger hike, welcher sehr ähnlich gelagert ist wie WhatsApp, zum anderen hat man im Hause Facebook eben angekündigt, dass der Facebook-Messenger einen neuen Mechanismus bekommt, welcher die Nutzung ohne Facebook-Account ebenfalls möglich machen wird. Name und Telefonnummer reichen und schon können Facebook-Nutzer und Nicht-Facebook-Nutzer miteinander kommunizieren. Das Update für Android soll noch heute erscheinen (iOS?), die reinen Messenger-Accounts sollen in „wenigen Wochen“ ausgerollt werden. Jupp, tolle Sache, Facebook.

Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Lenovo Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz
  • Neu ab EUR 127,89, gebraucht schon ab EUR 107,38
  • Auf Amazon kaufen*