Facebook Privacy Watcher · Sichtbarkeit eurer Facebook-Inhalte überprüfen

Marcel Am 05.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:49 Minuten

Immer wieder trifft man auf Facebook-Profile, die auch ohne irgendeine Verbindung sämtliche Details aus dem privaten Leben verteilen. Kann natürlich bewusst geschehen, aber ich würde mal wetten, die meisten wissen gar nicht, dass sie sich so durchschaubar machen. Abhilfe könnte hier eine kleine Firefox-Erweiterung mit dem Namen Facebook Privacy Watcher schaffen, der euch schnell an Hand von Farben anzeigt, in wie weit bestimmte Dinge (also Fotoalben, Statusupdates und Co.) sichtbar sind.

Nach der Installation der Erweiterung sollten eure Privatsphäre-Einstellungen erst einmal ausgelesen werden – das geschieht über das Icon in der Menüleiste und den entsprechenden Menüpunkt. Danach kann die Erweiterung über selbigen Icon und „Aktivieren“ aktiviert werden.

Ein Klick auf das entsprechende Fotoalbum und ihr bekommt ein Simon-ähnliches Farbrad angezeigt: Grün für öffentlich, orange für „Nur Freunde“, rot stellt Inhalte nur für euch dar und blau sind die benutzerdefinierten Möglichkeiten. Klappt natürlich nicht nur bei Fotos und Fotoalben, sondern auch bei allen anderen Dingen:

Wie gesagt: Solltet ihr den Firefox nutzen, könnt ihr euch die Erweiterung ja mal anschauen – kann nie Schaden. Und immer daran denken: Was einmal öffentlich war, wird selten im Netz vergessen… (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE ( (10,2 cm (4 Zoll) Touch-Display, 64 GB, iOS 10) Space Grau
  • Neu ab EUR 399,00, gebraucht schon ab EUR 359,00
  • Auf Amazon kaufen*