Facebook rollt das neue Nachrichtensystem so langsam aus

Marcel Am 24.10.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:36 Minuten

Puh, da musste ich aber erst einmal überlegen. Mein erster Gedanke war ja „ist doch schon lange da“ – aber nichts da. Rund zwei Monate ist es her, als Facebook ein neues Nachrichtensystem vorgestellt hat: Statt nur einer Spalte gibt es zwei, die Sidebar ist im neuen Webmessenger nicht mehr vorhanden (wird sowieso nach und nach rausgenommen, denk ich) und wie auch bei anderen Webdiensten wird es auch hier Tastatur-Shortcuts geben: Eine Übersicht bekommt ihr mit dem Shortcut Alt+Q (Windows) beziehungsweise Control+Q (Mac).

Nu denn, ich habe die Einführung des Features irgendwie wieder vergessen und wie gesagt: Ich habe gedacht, es wäre inzwischen mal ausgerollt – dem war aber nicht so. Ich habe noch die alte Ansicht, aber so nach und nach wird das Feature nun anscheinend ausgerollt. Wie sieht es denn bei euch aus? Habt ihr noch die alte Ansicht oder schon das neue System? (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 458,41, gebraucht schon ab EUR 345,48
  • Auf Amazon kaufen*