Facebook: Sound bei Autoplay-Videos im Newsfeed deaktivieren

Marcel Am 15.02.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:03 Minuten

Facebook hat jüngst eine kleine Überarbeitung der Video-Funktionen angekündigt. Während vertikale Videos und eine Bild-in-Bild-Funktion innerhalb der Facebook-App sicherlich positiv zu erwähnen ist, hat man auch eine kleine Änderung einfließen lassen, die ich persönlich als schrottig empfinde. Denn scrollt ihr euch auf eurem Smartphone oder dem Tablet durch euren Newsfeed und stoßt dabei auf ein Video, so wird dieses nicht mehr nur automatisch abgespielt (lässt sich deaktivieren), sondern spielt auch automatisch den Ton ab. Zwar betonte Facebook, dass man die Sound-Einstellungen des Smartphones „respektieren“ würde (heißt also: ist das Gerät stumm geschaltet, gibt es auch einen Ton), dennoch in meinen Augen Mist.

Aber Facebook hat zum Glück dem kleinen Shitstorm vorgebeugt und eine neue Einstellung in den Apps für iOS und Android versteckt, mit der sich die automatische Tonwiedergabe von Autoplay-Videos deaktivieren lässt. Dazu ruft ihr in den Apps das Hauptmenü über den „Burger-Button“ auf und geht dort in eure Kontoeinstellungen. Hier wechselt ihr nun in den Punkt „Töne“ und findet dort dann eine Option mit der Bezeichnung „Videos im News Feed starten mit Sound“ vor (unter Android einfach direkt in den „App-Einstellungen“). Kurz den Schalter umlegen, zurückspringen und fertig. Solltet ihr die Option noch nicht zu Gesicht bekommen müsst ihr ein paar Tage warten, Facebook rollt das Feature und die Option nach und nach serverseitig aus, also nur Geduld.

Quelle Facebook

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto X 2. Generation Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 4.4.4) schwarz
  • Neu ab EUR 127,66, gebraucht schon ab EUR 127,66
  • Auf Amazon kaufen*