Facebook testet „Want“- und „Collect“-Buttons

Marcel Am 09.10.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:34 Minuten

Laut einem Bericht von Reuters testet Facebook derzeit neben den bekannten Buttons wie zum Beispiel „Like“ auch zwei neue Buttons: „Want“ und „Collect“. Zumindest in den USA.

Anbieter können Artikel in einer Statusmeldung mit beiden Buttons versehen. Während der „Collect“-Button den entsprechenden Artikel in eine „Products“-Liste einfügt, fügt der „Want“-Button eben diesen in eine Wunschliste – von dort aus kann der Artikel dann auch direkt gekauft werden. Die Products-Liste ist nur von euren Freunden einsehbar, die Wunschliste von Freunden eurer Freunde. Partner bisher: Pottery Barn, Fab.com und Victoria’s Secret.

Bisher experimentiert Facebook noch herum – in wie weit die Buttons dann so umgesetzt werden oder abgeändert werden, weiß man wohl auch bei Facebook noch nicht so genau. Würdet ihr die Buttons nutzen und Artikel direkt über Facebook kaufen? (Quelle & via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 283,00, gebraucht schon ab EUR 148,50
  • Auf Amazon kaufen*