Facebook’s doppelte Anmeldesicherheit gibt es nun auch mit Codegenerator

Marcel Am 06.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:48 Minuten

Hm, ich überlege gerade, ob der Codegenerator von Facebook neu ist oder nicht. Bisher war es (bei mir zumindest) immer so, dass ich einen Code per SMS bekommen habe, sofern ich mich auf einem fremden Rechner einloggen wollte. Stichwort: Doppelte Anmeldesicherheit aka Two-factor authentication. Nun – mit Version 5.1 der Facebook-App – habe ich neben der üblichen SMS auch eine Meldung bekommen, ich könne den Codegenerator aktivieren.

Der Codegenerator funktioniert quasi wie die Google Authenticator-App für iOS und Android: Ihr generiert einen Code der für eine kurze Zeitspanne gültig ist; diesen benötigt ihr dann neben eurem Benutzernamen und Passwort um euch einzuloggen. Funktioniert scheinbar sowohl mit der iOS-, als auch mit der Android-App – eingerichtet werden kann der Codegenerator entweder dann, wenn ihr euch das nächste Mal über einen unbekannten Rechner einloggen wollt, oder aber über eure Sicherheitseinstellungen von Facebook.

Allerdings bekommt ihr auch weiterhin eine SMS – in wie weit man irgendwann die Entscheidung bekommt oder ob das Feature überhaupt „so“ neu ist oder nur für mich noch nicht ausgerollt war? Keine Ahnung, ich kannte es jedenfalls noch nicht… Ihr?

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P8 lite Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.0) weiß
  • Neu ab EUR 154,00, gebraucht schon ab EUR 100,00
  • Auf Amazon kaufen*