Favs App für Mac OS X: Eure Favoriten an einem Ort. Like. Love. Fave.

Marcel Am 05.02.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:31 Minuten

Kann sich noch jemand an Faveous erinnern? Ein Dienst, den ich April 2011 vorgestellt habe und der eure Likes und Co. aus den verschiedensten Netzwerken zentral sammelt beziehungsweise anzeigt. Eine ähnliche Aufgabe verrichtet Favs App für Mac OS X, welche es derzeit in einer öffentlichen Beta gibt.

Favs App unterstützt bereits jetzt schon viele Dienste: Die Platzhirsche Facebook, YouTube, Flickr, Twitter und Google Reager, sowie auch Delicious, Dribbble, Flattr, GitHub, Instagram, Pinboard, StackOverflow, Vimeo und Zootool.

Die App zeigt die jeweiligen Inhalte direkt in der App an – wer mag, der bekommt auch die komplette Webseite zu Gesicht. Sicherlich sehr praktisch und bleibt erst einmal drauf – mal schauen, was es noch bis zur Final alles gibt. Ich hoffe ja inständig auf eine Verlangerungsmöglichkeit in die Menüleiste.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB - 4-Port USB 3.0 Hub für iMac (2012 und später) Schlanker einteiliger-Unibody (HB-IMCU)
  • Neu ab EUR 24,99
  • Auf Amazon kaufen*