Finger­print Quick Actions für Android: Aktionen mittels Finger­ab­druck­sensor auslösen

Am 28.10.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:04 Minuten

fingerprint-quick-actions-fuer-android-aktionen-mittels-fingerabdrucksensor-ausloesen

Die neuen Pixel Phones von Google – entweder man mag sie oder man mag sie nicht. Google hat seinen eigenen Smart­phones aller­dings nicht nur eine starke Hardware spendiert, sondern bringt das ein oder andere Software-Feature von Android auch nur für diese Geräte, unter anderem den Blaulicht­filter und die Wisch­gesten für den Finger­ab­druck­sensor. Einfache Begründung: Mit der Hardware der älteren Nexus-Geräte lassen sich diese Features nicht zu vollster Zufrie­denheit nutzen – ein Argument, welches auch Apple gerne mal zieht und welches im Auge der Nutzer­er­fahrung durchaus gerecht­fertigt ist, sollten diese stimmen. Aber das ist eine andere Geschichte, vielmehr möchte ich einmal auf eine kleine App des XDA-Users ztc1997 hinweisen: Finger­print Quick Actions.

Eine kleine App, mit der ihr den Finger­ab­druck­sensor eures Androiden mit einer kleinen Aktion belegen könnt. So reicht ein einfaches Antippen des Sensors aus um zum Beispiel zum Homescreen zu springen, das Display auszu­schalten oder die Benach­rich­ti­gungs­leiste öffnen und schließen zu können – weitere Aktionen sollen nach und nach folgen. Funktio­niert zumindest mit meinem Nexus 5X ohne Probleme, der Entwickler betont jedoch, dass es je nach Gerät und Hersteller-UI zu Problemchen kommen kann. Im Zweifel (und natürlich bei Interesse) gerne einmal auspro­bieren. Momenten steht die App (noch?) nicht im Play Store zur Verfügung, ihr müsst die APK-Instal­la­ti­ons­datei also manuell von den XDA Devs herun­ter­laden und instal­lieren – dürfte aber für die wenigsten ein großes Problem darstellen.

Finger­print Quick Action herun­ter­laden

via Smart­Droid