Firefox: Die Addonleiste in das Adresszeile schieben

Marcel Am 22.09.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:16 Minuten

Wieder mal ein kleiner Tipp aus der Kategorie „Mehr Platz für Netbook-Nutzer“ und Firefox: Denn mit Hilfe der Erweiterung url-addon-bar lässt sich die Addon-Leiste (ehemalige Statusleiste ;)) in die Adresszeile schubsen.

Ich persönlich habe sie zwar immer ausgeblendet (brauch ich nicht^^), aber es gibt sicherlich einige, die sie eingeblendet haben und Firefox auch auf dem Netbook nutzen. Und da gibt es dann wieder ein paar mehr Pixel.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 458,00, gebraucht schon ab EUR 349,99
  • Auf Amazon kaufen*