Firefox: Google Suche nach Bildern direkt ins Kontextmenü von Grafiken einbinden

Marcel Am 28.10.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:44 Minuten

Bildschirmfoto 2013-10-11 um 00.59.39.png 2013-10-11 01-06-34

Google bietet seit schon seit 2011 die Möglichkeit an, Bilder nicht nur anhand von eingegeben Suchbegriffen zu finden, sondern auch Bilder vom Rechner auszuwählen und nach ähnlichen Bildern zu suchen. Einfach mal die Bildersuche von Google öffnen und ein Bild vom Rechner in das Browserfenster ziehen. Klappt sehr gut und auch der Suchalgorithmus ist inzwischen so weit, dass auch die Suche sehr gute Treffer erzielt. Was aber, wenn man nach einem gefundenen Bild im Web auf Google suchen möchte? In Chrome wird dieses Feature direkt aus dem Kontextmenü eines Bildes heraus unterstützt – wer andere Browser nutzt, der muss das Bild erst lokal speichern und kann es dann wieder ins Browserfenster ziehen.

Aber zumindest für den Firefox gibt es hier eine einfachere Lösung in Form einer Erweiterung namens Google Image Search. Diese fügt dem Kontextmenü eines Bildes – ganz nach dem Vorbild des Chrome-Browsers – einen neuen Punkt mit dem Namen „Search Image by Google“ hinzu, über dass man eben schnell und ohne einen Umweg das eine Bildersuche mit dieser Vorlage starten kann.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei Mate 9 (14,9 cm (5,9 Zoll), 64GB, 12 Megapixel Kamera, Android 7.0) Grau
  • Neu ab EUR 674,82
  • Auf Amazon kaufen*

1 Kommentare vorhanden

Ist mir unter Chrome auch erst vor einiger Zeit aufgefallen.

„wer andere Browser nutzt, der muss das Bild erst lokal speichern und kann es dann wieder ins Browserfenster ziehen“

Alternativ lässt sich aber auch einfach die Bild-URL kopieren

Schreibe einen Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.